Workshop

Design-your-thinking

Mit der Innovationsmethode Design Thinking werden anwendungsorientierte Lösungen für sozial-gesellschaftliche Problemstellungen zusammen mit Kunden aus der Wirtschaft und dem Not-for-Profit Sektor entwickelt und zeitnah umgesetzt. Dieser Transfer kann modellhaft sowohl auf Produkt- wie auch Dienstleistungsinnovationen fokussieren.

Design-your-thinking

Entwicklung sozialer Innovation(en) in Design-Thinking-basierten Workshops

Ausgangspunkte für die Design-your-thinking Workshops sind konkrete sozial-gesellschaftliche Herausforderungen, mit welchen Unternehmen und Organisationen konfrontiert sind. Die Lösungen werden mit interaktiven Prozessschritten in interdisziplinären Teams erarbeitet und mittels frühem Prototyping in der Praxis getestet.

Für dieses Angebot kooperiert interspin CreaLab eng mit dem SocialLab der Hochschule Luzern.

Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.